RUFEN SIE UNS AN:+43 1 3179329   

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTS- & LIEFERBEDINGUNGEN
der Apotheke zur Austria
Rumpler & Mag. Salem KG
Währinger Straße 18
1090 Wien

Ergänzende Informationen finden Sie HIER in unserem Impressum.

Geltung und Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Lieferungen von Waren und für die Erbringung von Leistungen. Mit der Bestellung (bzw. spätestens mit Abnahme) der Ware bzw. Leistung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Angebote

Verträge kommen erst durch Ihre Bestellung und unserer Auftragsbestätigung zustande. Mit Erscheinen neuer Preise verlieren alle vorher gestellten Angebote ihre Gültigkeit. Alle Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Irrtum über Preise im Webshop vorbehalten.

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts (lt. BGBl. III - Ausgegeben am 26. Mai 2014)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Apotheke zur Austria, A-1090 Wien Währinger Straße 18, Tel.: 01 / 317 93 29, Fax: Dw. 50, E-Mail: office@austriaapo.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Klicken Sie HIER, um das Widerrufsformular zu öffnen oder herunterzuladen. Anmerkung: Sie können dieses z.B. mit Foxit Reader (Freeware) ausfüllen (mittels "Texteingabe"), speichern und per Mail senden oder Ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder Post senden.

Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Apotheke zur Austria.

Gewährleistung und Haftung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, wenn am Artikel keine anderslautende Vereinbarung festgelegt ist. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, ist es erforderlich die defekte Ware an uns inkl. Rechnungskopie und genauer Fehlerbeschreibung zu retournieren. Die damit verbundenen Versandspesen hat der Kunde zu tragen. Waren die auf unsere Kosten zurückgesandt werden, nimmt die Apotheke zur Austria nicht an. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde oder sonstige Dritte Eingriffe oder Reparaturen selbst durchführt. Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers –egal welcher Rechtsgrundlage- ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Unsere Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Rechnung bzw. Abholung/Lieferung ohne Abzug zahlbar. Bei Überweisungen (Vorauskassa) gilt die Rechnung erst als bezahlt, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.

Irrtum und Druckfehler

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Eine Anfechtung der Vereinbarung wegen Irrtum wird ausgeschlossen.

Anwendbares Recht, Teilwirksamkeit und Erfüllungsort

Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der Apotheke zur Austria und dem Käufer gilt das Recht der Republik Österreich. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke enthalten, so verpflichten sich die Vertragspartner, in Verhandlungen mit dem Ziel einzutreten, die unwirksame oder unvollständige Bestimmung durch eine angemessene Individualabrede zu ersetzen oder zu ergänzen, die den wirtschaftlichen Zweck der gewollten Regelung weitest gehend entspricht. Die Gültigkeit sämtlicher übrigen Bestimmungen bleibt davon gänzlich unberührt.

Erfüllungsort, Gewährleistung sowie Übergabeort ist der Sitz des Verkäufers.

0 Waren
Momentan gibt es noch keine Bewertungen